Seite auswählen

 

Studierende des Masterlehrgangs Eventmanagement der FH St. Pölten laden am 18. Jänner 2018 zum ersten „Crashkurs“ ein: Unter dem Motto „Die Kunst des Scheiterns“ berichten hochkarätige Speaker – darunter Damien Izdebski, DiTech-Gründer und Start-up Unternehmer, Alberto Nodale, Gründer von FrischeFritzen, Philipp Stangl, Gründer von Kochabo.at oder Norbert Pauli Bauer vom Beatpatrol Festival – von ihren Erfahrungen bei Unternehmensgründung und Karriere.

Die Botschaft: Berufliche Rückschläge sollen nicht als persönliches Scheitern, sondern als Chance empfunden werden.

 

CRASHKURS – Die Kunst des Scheiterns
Wann: 18. Jänner 2018, 08:30 bis 15:00 Uhr
Wo: Fachhochschule St. Pölten, Großer Festsaal
Matthias-Corvinus-Straße 15, 3100 St. Pölten

 

Wir bitten um kostenlose verbindliche Anmeldung. Achtung: nur begrenzte Ticketanzahl verfügbar, first come first serve!